Mundt Bautenschutz  Startseite  |  Über uns  |  Leistungen  |  Referenzen  |  Partner  |  Aktuelles  |  Kontakt   

Schimmelpilzsanierung Innenabdichtung Außenabdichtung Horizontalsperre Balkonbeschichtung

Abdichtungen - Nachträgliche Horizontalsperre

Drucklose Horizontalsperre

Niederdruck Horizontalsperre

Secco Horizontalsperre ist eine Spezialcreme auf Silanbasis, die in erster Linie zur Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Wänden eingesetzt wird.

Oxal L70/H30 Horizontalsperre ist eine mittelviskose, zweikomponentige Injektionsflüssigkeit auf Basis modifizierter wässriger Alkalisilikate und Härter, die in erster Linie zur Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Wänden eingesetzt wird.

Wirkungsweise Injektionspacker

Die Horizontalsperre wird drucklos mit einer einfachen Handpresse in Bohrlöcher injiziert. Die Wirkungsweise ist dann kapillarhydrophobierend und bildet so eine dauerhafte, wasserundurchlässige Feuchtigkeitssperre. Ein weiteres Aufsteigen von Feuchtigkeit wird auf diese Art sicher und nachhaltig unterbunden. Die Secco Horizontalsperre kann auch bei sehr hohen Durchfeuchtungsgraden (90 - 100 Prozent!) eingesetzt werden.

Die Horizontalsperre wird im Niederdruckverfahren bis max. 10 bar mit entsprechender Injektionsmaschine über 10 mm Injektionspacker in die Bohrlöcher injiziert. Die Wirkungsweise ist dann kapillarverengend (hydrophobierend) und bildet so eine dauerhafte, wasserundurchlässige Feuchtigkeitssperre. Ein weiteres Aufsteigen von Feuchtigkeit wird auf diese Art sicher und nachhaltig unterbunden. Die Oxal L70/H30 Horizontalsperre kann auch bei sehr hohen Durchfeuchtungsgraden (bis 95 Prozent) eingesetzt werden.

Secco Horizontalsperre Injektionspacker


  Leistungen
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Mundt Bautenschutz
Andreas Mundt
Eschenweg 51
D - 28816 Stuhr

fon: +49 (0) 421 - 431 40 15
fax: +49 (0) 421 - 431 40 16

Internet: www.meistermundt.de

E-Mail: info@meistermundt.de


Copyright: © 2013 - 2020 Mundt Bautenschutz. Alle Rechte vorbehalten.